Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor.

Schritt 1 – Briefing
– wir setzen uns zusammen und besprechen die Aufgabenstellung
– wir erarbeiten ein Skript welches Grundlage für das Drehbuch ist
– wir checken Zielgruppe, definieren das Ziel und die Botschaft für das Publikum
– abhänging von Deadline und Budget wird ein Produktionsplan erstellt

Schritt 2 – Drehbuch
– das erarbeitete Briefing und Skript ist die Grundlage für das Drehbuch und die Dramaturgie
– in Abstimmung mit Ihnen entwickeln wir eine Story die beim Publikum hängen bleibt und sie bewegt

Schritt 3 – Storyboard
– vom Wort zum Bild
– wir bebildern die einzelnen Szene im Drehbuch und definieren ganz klar wie die einzelnen Szene aussehen

Schritt 4 – Gestaltung
– unter Berücksichtigung der Corporate Design Richtilinien wird ein Stil entwickelt
– einzelne Schlüsselbilder aus dem Film werden gestaltet und definieren damit den finalen look (styleframes)
– anhand dieser freigegebenen konkreten styleframes werden alle weiteren Szenen gestaltet

Schritt 5 – Sprachaufnahme
– egal ob weiblich, männlich, jung oder alt – gemeinsam finden wir die richtige Stimme für unser Projekt und die Marke
– die Sprachaufnahme ist Basis für Tempo und Rythmus für unseren Film
– Lust mit dabei zu sein? Gern!

Schritt 6 – Animation
– mit der Sprachaufnahme und den gestalteten Styleframes starten wir mit der Animation
– je nach Länge der Sprachaufnahme und Animationsstil des Filmes kann es unterschiedlich lange dauern
– Animation ist ein Prozess – in enger Abstimmung mit Ihnen gibt es Zwischenstände zu besprechen und Szenen freizugeben
– Standbilder werden nun lebendig

Schritt 7 – Musikkomposition / Sound Design
– nach Filmfreigabe, legt der/die Sound Design/erin los
– das Sound Design untermalt die Bilder, Handlung und Aussage
– sie haben da einen Beat im Ohr? Setzen wir in der Musikkomposition um.
– kein Beat im Ohr? Kein Problem! die MusikkomponistenInnen wissen was zu tun ist und haben für viele nationale und auch internationale Projekt arbeiten können

Schritt 8 – und action!
– der Film wird exportiert und dem Publikum zugänglich gemacht
– wir lehnen uns zurück und freuen uns auf das Feedback des Publikums

Lernen wir uns kennen.

Telefon: +49 163 725 84 00
E-Mail: mail at philippbremer dot de